Innung für das
Kraftfahrzeug-Handwerk

Slide Slide Slide Slide

Aktionen

  • Licht-Test: Jeden Oktober wird eine geklebt Und zwar eine Licht-Test-Plakette hinter die Windschutzscheibe. In den rund 38 000 Meisterbetrieben der Kfz-Innungen können Sie jedes Jahr im Oktober die Licht-Anlage ihres Fahrzeugs kostenlos überprüfen lassen.  Wenn alles richtig leuchtet, wird eine Plakette mit der Aufschrift „Licht-Test“ an die Windschutzscheibe geklebt.
  • FamilienMobil Das Familienauto ist ein echter Allrounder: Am Montag geht’s zur Ballettstunde der Tochter. Mittwochs steht das Fitness-Studio im Kalender. Für Freitag ist der Wochenendeinkauf geplant. Und nach den täglichen Fahrten ins Büro will am Samstag die ganze Familie ins Grüne. Ganz klar: Das Auto sollte immer pannenfrei und sicher durch die Stadt oder auf der ...
  • Ja zum grünen Pfeil Ein kleines Verkehrsschild mit grünem Pfeil auf schwarzem Grund (Grünpfeil) – umgangssprachlich „Grüner Pfeil“ genannt – erlaubt es: Das Abbiegen nach rechts bei rotem Ampellicht. Auf diese Weise verbessert sich nicht nur der Verkehrsfluss, sondern ist auch noch gut für Umwelt und Portemonnaie. Denn: Bei keiner Gelegenheit verbraucht ein Auto unnötigen Sprit als beim Warten ...
  • Autoglas: Kfz-Betriebe sorgen für den Durchblick bei Glas Sie wird ständig strapaziert, oft sogar gequält: die Frontscheibe eines Autos. Dabei hätte sie etwas mehr Aufmerksamkeit durchaus verdient. Regen, Schmutz, Eis und Schnee, Dauerbeschuss von mehr oder weniger großen Steinchen – das hinterlässt früher oder später jede Menge Spuren. Echter Durchblick sieht anders aus. Kleine Schäden sollte man möglichst sofort beheben lassen. Das kostet lediglich ...
  • Deutschlands beste Autofahrer „Deutschlands beste Autofahrer“ des Jahres 2011 stehen fest: Paul Mögel aus Dresden hat den Titel und einen neuen Ford Focus gewonnen. Platz 2 belegte Michael Furchner aus Groß Twülpstedt, der dritte Platz ging an Konrad Wagner aus Hirschau. Die Fahrsicherheitskampagne „Deutschlands beste Autofahrer“ ging 2011 bereits zum 23. Mal an den Start, bei dem AutoBild und ...

 

Für die Sommerreifen heißt es jetzt Saisonpause- und diese überstehen sie am besten flach liegend oder hängend. Auch wenn jetzt die kalte Jahreszeit kommt, sollten Autofahrer die Reifenmontage im Frühjahr nicht ganz aus dem Blick verlieren. Übrigens: Wer selbst keinen Platz zur Aufbewahrung seiner Reifen hat, kann diese in der Regel in seinem Kfz-Meisterbetrieb günstig einlagern.


partner TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Region Bonn Polizeipräsidium Bonn Justizvollzugsanstalt Siegburg Dekra Automobil GmbH Niederlassung Bonn Stadt St. Augustin Caritasverband e.V. Bonn Bundespolizeipräsidium Sankt Augustin und Swisttal Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH Bundeskriminalamt Meckenheim
© 2018 KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg | Grantham-Allee 2-8 | 53757 St. Augustin | +49 2241 9900
Kontakt|Impressum|Datenschutzerklärung