Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
Innung für das
Kraftfahrzeug-Handwerk

Risikozonen für Sturm und Hagel

Die Versicherungswirtschaft hat zu Jahresbeginn 2014 auf die Zunahme von Hagelschäden reagiert und die Prämien für das Hagel-Risiko drastisch angehoben. Zudem fordert sie Investitionen in bauliche Schutzmaßnahmen. Mit der Unwetterkarte können Betriebe das regionale Risiko von Elementarereignissen, und hier speziell Hagel, abschätzen um präventiv tätig zu werden. Interessierte Betriebe wenden sich unter 0211-92595-0 an die Betriebsberatungsstelle des Verbandes oder bei Fragen zu einer Versicherung gegen Hagelschäden unter 0180 / 2000 372 an den Assekuranzservice NRW.

Jetzt Mitglied werden!

Profitieren Sie von den umfassenden Leistungen der KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg: Rechtsberatung, Betreuung in technischen und betriebswirtschaftlichen Fragen, Unterstützung bei der Ausbildung von Lehrlingen ...


partner TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Region Bonn Polizeipräsidium Bonn Justizvollzugsanstalt Siegburg Dekra Automobil GmbH Niederlassung Bonn Stadt St. Augustin Caritasverband e.V. Bonn Bundespolizeipräsidium Sankt Augustin und Swisttal Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH Bundeskriminalamt Meckenheim
© 2018 KFZ-Innung Bonn • Rhein-Sieg | Grantham-Allee 2-8 | 53757 St. Augustin | +49 2241 9900
Kontakt|Impressum|Datenschutzerklärung